041 982 00 00   ·    info@starnet.ch  QuickSupportWebmail


Daten retten !!

 

Defekte HD/SSD/USB

Daten verloren? Kein Backup? Wir helfen Ihnen in der Not. 

Ein Datenverlust kann es immer geben. Daten können auf verschiedene Arten verloren gehen. Zum Beispiel können Daten ausversehen gelöscht werden oder ein Datenträger formatiert werden. Es können aber auch Fehler in der Elektronik dazu führen, dass eine Harddisk, eine SSD oder ein USB-Stick nicht mehr gelesen werden kann und schliesslich gibt es noch die mechanischen Schäden. 

Bei Harddisks sind das beispielsweise Head Crashs oder Motor Ausfälle. Ein Headcrash kann grundsätzlich immer passieren, aber oftmals geschieht das Unglück durch fallen lassen der externen Festplatte oder des Notebooks. Bereits Schläge oder Vibrationen können eine Harddisk zerstören. 

Oftmals werden auch USB-Sticks zerstört indem sie abgebrochen werden während sie sich im USB-Anschluss des PCs oder Notebooks befinden.

Zwischen 50 und 70% der Datenverluste können wir mit unseren eigenen Methoden beheben. Bei mechanischen Schäden an Harddisks haben wir starke Partner die derartige Probleme meistens mit einer sehr grossen Erfolgsrate beheben können. 

Die Kosten für eine Rekonstruktion ist in der Regel keine günstige Angelegenheit, da hochtechnisch, anspruchsvoll und zeitaufwändig. Sind wir selber in der Lage Ihre Daten zu retten, dann sind die Kosten günstiger, muss das Labor Ihren Datenträger reparieren wird es in der Regel teurer. auch da können wir Ihnen verschiedene Pauschalen anbieten, damit Sie sich den Kosten vor einer Reparatur bewusst sind. Kosten im Labor fallen dann an, wenn mindestens 85% der Daten auf einem Datenträger rekonstruiert werden können. Eine 100% Rekonstruktion ist möglich, aber eher selten, da bei mechanischen Schäden in der Regel gewisse Teile der Harddisk für immer zerstört werden. 

Wir bieten seit ca. 2 Jahren auch die Rekonstruktion von SSD Daten an. Dies ist hochkompliziert und aus diesem Grund kostenintensiv. Die Rekonstruktionsrate hängt auch hier von der Art des Defektes ab. 

Wichtig! Sichern Sie Ihre Daten, dann werden Sie nie vor der Frage stehen, einen Datenträger zu reparieren. Vorbeugen ist hier eindeutig der beste Weg. Aber sollte es dennoch passieren, dann stehen wir für Sie bereit. 
Schalten sie einen defekten Datenträger sofort aus und versuchen Sie nicht, ihn selber zu reparieren. Dies verringert die Chancen, dass wir Ihre Daten retten können. Nehmen Sie bei einem Defekt sofort mit uns Kontakt auf. 

© 2020 Starnet Communication